EUGEN HELM | Werkzeugbau und Spritzguß seit 1951

Unser Firmenprofil

Die Firma Eugen Helm in Manebach/Thüringen wurde 1951 von dem Werkzeugmacher-meister Eugen Helm gegründet. 1972 erfolgte die Zwangsverstaat-lichung und seit dem 01.06.1990 ist der Betrieb reprivatisiert. Seit dem 01.01.1992 besteht die Eugen Helm KG als Besitz-gesellschaft und die GmbH als Produktionsfirma.
Mit der bewährten Kombination von hauseigenem Werkzeugbau und Spritzgußabteilung sind wir in der Lage, den Wünschen und Forderungen unserer Kunden gerecht zu werden.
Die Firma verfügt über ein Betriebsgelände von 3.800 qm in unmittelbarer Nähe der Bundes-straße B 4. Die Belegschaft umfaßt z. Zt 23 Personen. Davon arbeiten 7 im Werkzeugbau. Unsere älteren Werkzeugmacher bauen seit 30 Jahren Spritzgieß-werkzeuge.